Babyboomer Zielgruppe 50+

post by : Schmid Tanja



Babyboomer sind die Personen, die zwischen 1950 und 1965 in Amerika und Europa geboren sind. Dies ist eine sehr lukrative Zielgruppe für den Tourismus, denn Reisen ist ihre Freizeitbeschäftigung Nummer eins und sie haben auch genügend Zeit und das nötige  Geld. Ihre Reisemotivationen sind: Ausbrechen aus dem Alltag, Erholung, Zeit mit der Familie, Spass, Träume erfüllen und eine Destinationen bereisen, die sie schon immer wollten.

Zu den neusten Reisetrends der Babyboomers gehört:

  1. Ökotourismus: Nachhaltiges Reisen, bei welchem die Umwelt so wenig wie möglich beeinträchtigt wird.
     
  2. Abenteuer: Babyboomers sind immer bereit für eine Herausforderung und das Resultat davon ist, dass Abenteuer Aktivitäten, wie Kayaking, Cycling, Bergwandern, Tauchen, Skifahren oder Klettern hoch im Kurs sind.
     
  3. Medizinischer Tourismus: Dieser Trend ist ausgelöst durch die hohen Kosten von Medizinischen Eingriffen, welche im Ausland viel günstiger sind.
     
  4. Multigenerationenferien: Babyboomers reisen gerne mit der ganzen Familie.
     
  5. Bucket List: Eine Bucket List ist diese Liste, auf welcher man sich das Leben lang notiert, was man noch alles machen, bereisen oder erleben möchte.
     
  6. Leidenschaften: Babyboomers möchten während dem Reisen ihren Leidenschaften nachgehen, also lernen sie vielleicht eine neue Sprache, Kochen in Italien oder folgen dem Schokoladenweg durch Europa. Babyboomers haben den Drang, sich selbst zu verbessern.
     
  7. Spirituell: Viele Boomers reisen zu Destinationen wie Tempeln oder Yoga Zentren in Indien. Das Ziel ist es, das Leben und sich selber in neuem Kontext und aus verschiedenen Perspektiven zu sehen.

 

                       

 

 

 

 

 

 

 

 

 

More...