Grindelwald - Missionen und Aktivitätsfelder der DMO

post by : Schüpbach Manuela



 

„Der Verein Grindelwald Tourismus bezweckt die Organisation, die Entwicklung und Förderung eines nachhaltigen Tourismus im Interesse der Einwohner und Gäste von Grindelwald. Er ist verantwortlich für die Gestaltung, Ausführung und Weiterentwicklung des touristischen Angebotes auf lokaler und regionaler Ebene.“ 

 

Strategie (in Konvergenz Strategie Jungfrau Marketing AG

Wir erstreben . . .

  • den Aufenthaltstourismus attraktiver zu gestalten,
  • uns im Wesentlichen auf vier Geschäftsfelder zu konzentrieren: Bergerlebnis, Schneeerlebnis, geschäftlich begründeter Tourismus und Ausflugsreisen
  • in allen Geschäftsfeldern eine Premiumstrategie zu verfolgen

Das Bergerlebnis

  • Grindelwald ist der Ursprungsort des Alpinismus und der Eiger die Inspiration

(Faszination Eiger). Aktivitäten/Angebote/Events mit alpiner Affinität stehen im

Zentrum

  • Qualitativ erstklassige Erschliessung der Naturbergwelt – Grindelwald eignet

sich sondergleichen für attraktive und einzigartige Bergferien für Wanderer, Mountain Biker sowie «Entschleuniger» (Winterwandern, Schlitteln etc.)

Das Schneeerlebnis

  • die Jungfrau Ski Region ist die herausragende Wintersportdestination und

bietet erstklassiges Schneesportvergnügen

Der geschäftlich begründete Tourismus (MICE: Meeting/ Incentive /Congress /

Event)

  • Aktivitäten im alpinen Ambiente mit Prestigewert
  • Grindelwald ist eine Alternative für MICE-Touristen
  • hohe Qualität, Nischenkonzentration

Die Ausflugsreisen

  • Qualitativ gut erschlossene Gipfel mit weltbekanntem Panorama
  • USP Jungfraujoch Top Of Europe
  • UNESCO Weltnaturerbe
  • Ausflugsberge auf Weltklasse- Niveau. (Männlichen, First, Bussalp, Grosse- und Kleine Scheidegg, Bussalp, Pfingstegg)

 

More...