The Joy of Missing out (JOMO)

post by : Monney Carine



Die Freude, etwas zu verpassen.

The Joy of missing out (JOMO) wird genauso wichtig wie FOMO, The Fear of Missing out. Immer mehr Menschen müssen nicht mehr unbedingt alles haben, nicht mehr alles tun, was anderen auch tun, nicht mehr non-stop online und up-to-date sein.

Diese Entwicklung ist eine riesige Chance für den Tourismus. Die Devise in einer Welt, in der immer vernetzt sein der neue Standard ist, lautet: Leistet euch den Offline-Luxus, seid im Moment. Technologie-Müdigkeit greift um sich. Viele Menschen wollen mehr echte Erlebnisse, mehr unvernetzte Natur, mehr Stille und, eher unbewusst, die Langeweile wiederentdecken.

More...