DM Fallstudie Baden

post by : Lambrecht Priska



Baden AG

Die Stadt Baden ist Mitglied bei Tourismusregion Aargau, liegt aber im aglomerationsgebiet von Zürich und richtet sich daher vorallem in diese Richtung aus und legen ihre Schwerpunkte dort an. 

Die Stadt Baden ist eine Kultur-, Kongress- und Bäderstadt. Das Standortmarketing Baden hat ca. CHF 1.6 Mio Budget zur Verfügung. Dieses wird aber in zwei Bereiche aufgeteilt. Der Akquisisation von Firmen und dem Tourismus. 

Bäderstadt: Baden ist die Stadt, welche das mineralreichste Thermalwasser schweizweit hat und sind zur Zeit dabei, das Bäderquartier zu renovieren, wie auch das Botta-Projekt zu realisieren. 

Kulturstadt: Kulturell veranstaltet Baden zahlreiche Festivals wie das Blues Festival, One of a Million, Fantoche und die Badenerfahrt, welche alle 10 Jahre stattfindet und mehrere Millionen Besucher anzieht. 

Kongressstadt: Trafo Hallen und vorallem die Mais-Kongresse. 

Die Stadt hat jährlich ca. 70'000 Logiernächte.

 

 

 


DOWNLOAD

Plakat.pdf


Authors

Lambrecht, Priska - 702 a (2015); Spinelli, Patrick - 702 a (2015)

 

Sources

tweet plusone Scoop it  Share on Facebook
Loading