Airbnb

post by : doriane.burgat



Ende Juni 2017 wurden in der Schweiz 29'595 Airbnb-Objekte mit 80'227 Betten erfasst, was einem Durchschnitt von 2,7 Betten pro Objekt entspricht. Dies ist ein Zuwachs von 11’000 Objekten in nur einem Jahr.

In der Schweiz macht der Anteil der Airbnb-Betten heute 30% des Hotelangebots aus, was einem Anstieg von 5 Punkten in 6 Monaten entspricht. Der Anteil der Airbnb-Betten am Hotelangebot explodiert im Wallis von 57% auf 73% in nur 6 Monaten.

Im Vergleich zu den verfügbaren Hotelbetten nimmt der Anteil der auf Airbnb zur Verfügung gestellten Betten stetig zu. Dies ist natürlich hauptsächlich auf die Stagnation der Hotelbetten auf nationaler Ebene zurückzuführen. Von 8% im Jahr 2014 und 13% im Jahr 2015 ist dieser Anteil seitdem bis Anfang 2017 auf 25% und sechs Monate später sogar auf 30% gestiegen

Insgesamt werden die rund 30'000 Airbnb Objekte in der Schweiz von 20’040 unterschiedlichen Hosts verwaltet. 

Man sieht, dass Airbnb überall mehr Popülar wird und immer mehr Leute Airbnbs buchen. 

 

 


DOWNLOAD

Zusammenfassung.pdf


Authors

Bumann , Amandine - 701_a (2017); Burgat, Doriane - 701_a (2017); Casamayor Lidon, Marta - 701_a (2017)

 

Sources

  • Folgende Quellen würden berücksichtigt :
tweet plusone Scoop it  Share on Facebook
Loading